English summary: Each year, approximately 1,000 patients die in Germany although they could have been saved by an organ transplantation. In view of these dramatic figures, Mathis Bader studies the two most pressing questions from the perspective of constitutional law and legal policy: the lack of organs and the allocation of organs. The author begins by examining the strategies used to deal with the lack of organs and then advocates a change in the current German regulation pertaining to the removal of organs, which stipulates the prior consent by the donor or consent by the relatives, to the opt-out solution, which means consent by default if not declared otherwise. After giving a comprehensive, critical description of the German organ allocation system from an historical, medical and legal perspective as well as depicting its basis in constitutional law, he explores applicable and feasible allocation criteria, and in doing so includes international discussions of medical ethics. German description: Jedes Jahr sterben in Deutschland ca. 1.000 Patienten, die durch eine Organtransplantation gerettet werden konnten. Vor diesem dramatischen Hintergrund widmet sich Mathis Bader aus verfassungsrechtlicher und rechtspolitischer Perspektive den beiden drangendsten Fragen der deutschen Transplantationsmedizin: dem Organmangel und der Organverteilung. Der Autor pruft zunachst Strategien gegen den Organmangel und pladiert dann fur eine Anderung der jetzigen Organentnahmeregelung durch die geltende erweiterte Zustimmungslosung mittels Einfuhrung der engen Widerspruchslosung. Nach einer umfassenden und kritischen Darstellung des deutschen Organverteilungssystems aus historischer, medizinischer und rechtlicher Sicht sowie einer verfassungsrechtlichen Grundlegung untersucht er geltende und denkbare mogliche Verteilungskriterien unter Einbeziehung internationaler medizinethischer Diskussionen.

Dieses Buch Organmangel und Organverteilung durch von Autor Mathis Bader kann nicht mehr gekauft werden. Bei claudiafaerber.buzz bieten wir jedoch die gescannte Version des Buches Organmangel und Organverteilung kostenlos an. Alle gescannten Dateien werden von unserem Partner zur Verfügung gestellt. Wenn Sie Interesse haben, PDF-Dateien des Buches Organmangel und Organverteilung zu erhalten, klicken Sie auf den Download-Button, um unseren Partnerserver zu besuchen. (Hinweis: Für einige Partnerserver ist eine Registrierung erforderlich, um auf diese Dateien zugreifen zu können.)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link